Willkommen auf den Seiten von Alterum Medica!

Adresse: Varšavska 1, 831 03 Bratislava 3
  Tel,: 0907-777-008

SW Max Pulse new

Nichtinvasive Untersuchung der Variabilität der Herzfrequenz, quantitative Bewertung des autonomen Nervensystems (ANS) einschließlich der Bewertung der Durchlässigkeit kleiner und großer Blutgefäße und Ebenen der Stressbelastung

1. Untersuchung des Gleichgewichts des autonomen Nervensystems und Analyse der Stressbelastung

– nichtinvasive Untersuchung, die uns über die Prädiktoren des unspezifischen Gesundheitsrisikos informiert

  • Bilanzanalyse des autonomen /vegetativen/ Nervensystems – weist auf die Risiken von Stresserkrankungen /Depression, Beklemmung, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Müdigkeit/, von kardiovaskulären Erkrankungen / Hypertonie, Arteriosklerose, IM/ Myokardinfarkt oder CMP/ Schlaganfall/, der Entwicklung der Insulinresistenz oder Diabetes mellitus 2.Typs hin.
  • Variabilität der Herzfrequenz– Kennziffer der biologischen Alterung und Vorkommen von Arrhythmien
  • Ebene der Stressbelastung und Maß der Widerstandfähigkeit gegen Stress

Über Stress muss gesprochen werden, da er als einer der Hauptrisikofaktoren kardiovaskulärer Erkrankungen erachtet wird.

Im geringeren Maß ist Stress nicht schädlich, im Gegenteil, er ermöglich eine Adaption und Erhöhung der Leistung, eine Anpassung an schwerere Verhältnisse. Der Körper ist damit ausgewogen.

Wenn jedoch der Stress länger anhält oder sich häufig wiederholt, kommt es zur Ausschöpfung der Adaptionsmechanismen, was schädliche Auswirkungen für den Körper und die Psyche hat. Es kommt zu psychosomatischen Erkrankungen. Psychische Belastung zeigt sich in Erkrankungen, die scheinbar damit nicht zusammenhängen.

i_7f5ad8a90e1a5a10_html_335fdd11

2. Photoplethysmographische Untersuchung der Gefäße

Nichtinvasive Untersuchung, die über den Zustand des peripheren Gefäßsystems /kleine Gefäße/, den Zustand des kardiovaskulären Systems /große Gefäße und Herz/ und den Grad der Arterienverkalkung /Arteriosklerose/ informiert.

i_7f5ad8a90e1a5a10_html_7b0d9ab0

Auswertung APV /akzelerierte Pulswelle/

i_7f5ad8a90e1a5a10_html_ad1c245

Die Auswertung der Herzleistung, Elastizität, Gefäßelastizität, des Blutrestvolumens / je geringer die Elastizität der Gefäße ist, desto mehr Blut verbleibt in ihnen, es kommt zum Blutstau, zur geringeren Herzleistung und Herzüberlastung/.

Auswertung der Ebenen der Arteriosklerose:

Page-3-Image-6

Arteriosklerose – Bildung arteriosklerotischer Plaques=Verdickungen und Elastizitätsverlust der Arterien, vor allem Stoffe fettiger Natur, Blutzellen, fibröse Gewebe und sekundäre Kalkablagerungen an den Arterienwänden.

Arteriosklerose führt zu einer Vielzahl schwerwiegender Komplikationen wie IM /Myokardinfarkt / oder CMP / Schlaganfall/

Verlauf der Untersuchung:

Die Untersuchung ist nichtinvasiv, sie dauert zwei Minuten.

Sie macht keine besondere Vorbereitung erforderlich.

Anwendung als Bestandteil der Untersuchung zusammen mit dem nichtinvasiven Blutanalysator   ANESA. – weiter auf „Blutuntersuchung und Untersuchung der inneren Organe insgesamt“

Untersuchungsergebnis:

Analyse 1. – Bericht über den Stresszustand:

Analyse 2. – Photoplethysmografische Gefäßuntersuchung:

Bearbeitet von: Mag. Mrenková Lucia